DATENSCHUTZHINWEIS/-ERKLÄRUNG

Ihr Datenschutz ist wichtig für uns. DIG handhabt eine strikte Datenschutzrichtlinie bezüglich der Verarbeitung und dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Unsere Datenschutzrichtlinie gilt für alle Daten, die wir durch Kontakt mit Ihnen durch unsere Website, unser Kundenportal, per Telefon, E-Mail, schriftlichen oder persönlichen Kontakt von Ihnen erhalten. DGI respektiert den Datenschutz von Besuchern ihrer Website. Wir sorgen für eine vertrauliche Bearbeitung der personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitstellen. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt in einer Weise, die mit den Anforderungen des Gesetzes zum Schutz von personenbezogenen Daten übereinstimmt und denen, die ab dem 25. Mai 2018 die Datenschutz-Grundverordnung festlegt. Um unsere Website zu besuchen, müssen Sie sich nicht anmelden oder identifizieren. Wenn Sie unser DGI Kundenportal nutzen, erhalten Sie hierfür ein persönliches Konto. Hierzu reicht es aus, wenn Sie uns Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse übermitteln.

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN VON MIR WERDEN VERARBEITET?

DGI verarbeitet (personenbezogene) Daten, wenn die Zustimmung dazu erteilt wurde, unser Kundenportal besucht wird, Dienstleistungen genutzt werden, die wir durch unsere Website anbieten und/oder weil Sie uns durch unsere Website, per E-Mail oder auf andere Weise Daten übermitteln. Folgende personenbezogene Daten können wir verarbeiten:

  • Vorname, Namenszusatz und Nachname,
  • Geschlecht und Anrede,
  • (mobile) Telefonnummer,
  • E-Mail-Adresse,
  • Stellenbezeichnung und Stellenbeschreibung,
  • IP-Adresse,
  • sonstige (personenbezogene) Daten, die Sie auf eigene Initiative ausfüllen oder mitschicken, wie beispielsweise in einem Kontaktformular,
  • sonstige Dinge, wie in unserer Cookie-Erklärung aufgenommen.

DGI setzt sich zum Ziel, nur die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, die unbedingt für den Zweck erforderlich sind, für den sie verarbeitet werden. Nicht alle oben genannten Daten werden in allen Fällen verarbeitet. Neben üblichen personenbezogenen Daten verarbeiten wir auch besondere personenbezogene Daten und/oder Daten sensibler Art, wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen, die wir durch unsere Website anbieten und/oder weil uns diese durch unsere Website übermittelt werden. Hier unten sehen Sie eine Übersicht von besonderen personenbezogenen Daten und/oder Daten sensibler Art, die wir auf unserer Website verarbeiten können:

  • Einloggdaten für das DIG Kundenportal,

  • einen von Ihnen mitgeschickten Lebenslauf,

  • ein von Ihnen mitgeschicktes Motivationsschreiben für Ihre Bewerbung.

HABE ICH ZUGRIFF AUF MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu sehen, zu korrigieren oder zu löschen. Sie haben auch das Recht, Ihre personenbezogenen Daten (vorübergehend) nicht verarbeiten zu lassen, zu übertragen oder nicht einer automatisierten, individuellen Beschlussfassung zu unterziehen. Wenn Sie sich im Kundenportal einloggen, können Sie Ihre eigenen personenbezogenen Daten einsehen, ändern oder nach Wunsch löschen (lassen). Wenn Sie kein Kunde von DGI sind und/oder keinen Zugriff auf das Kundenportal haben, aber sehen möchten, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erfasst haben und verarbeiten, können Sie durch privacy@dgi.nl oder schriftlich Kontakt mit uns aufnehmen. Auf Anfrage geben wir Ihnen innerhalb von einem Monat Einsicht in Ihre personenbezogenen Daten und können diese nach Wunsch für Sie korrigieren, löschen oder auf Ihre Anfrage an einen Dritten weiterleiten. DGI kann Sie gegebenenfalls auffordern, sich zu identifizieren und/oder auszuweisen, bevor wir eine Anfrage bearbeiten können.

WOFÜR WERDEN MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN GENUTZT?

Sie stimmen zu, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen können, um Ihnen Zugriff auf unsere Dienstleistungen zu geben und Ihnen Unterstützung durch unser Kundenportal, per E-Mail oder Telefon zu bieten. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um mit Ihnen kommunizieren zu können, weil Sie sich bei uns beworben haben oder um Ihnen Informationen bezüglich der Produkte und Dienstleistungen bereitstellen zu können, die wir Ihnen liefern. DGI verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich, wenn eine gesetzliche Grundlage hierfür vorliegt. Die von uns gehandhabten rechtlichen Grundlagen zur Verarbeitung sind Ihre ausdrückliche Zustimmung aufgrund eines Vertrags mit Ihnen oder dem Unternehmen, bei dem Sie beschäftigt sind oder, wenn wir ein berechtigtes (Marketing-)Interesse daran haben. Beispielsweise, um über (neue) Produkte, Dienstleistungen und sonstige kommerzielle Aktivitäten zu informieren. Ihre personenbezogenen Daten können für die folgenden Zwecke verarbeitet werden:

  • Zum Versenden unseres Newsletters und unserer Mailings,
  • um Ihnen Dienstleistungen durch unsere Website und/oder unser Kundenportal liefern zu können,
  • um Kontakt mit Ihnen aufnehmen zu können, wenn Sie ein Kontaktformular oder einen Fragebogen ausfüllen oder an einer Marketingkampagne teilnehmen,
  • zur Identifikation, Authentifikation und Autorisierung von Benutzern unseres Kundenportals,
  • damit wir auf Ihre Bewerbung, Ihr Bewerbungsschreiben und/oder Ihren Lebenslauf reagieren können.

WIE LANGE WERDEN MEINE DATEN AUFBEWAHRT?

DGI bewahrt personenbezogene Daten nicht länger auf und verarbeitet sie nicht länger als unbedingt notwendig oder gesetzlich geregelt oder vorgeschrieben ist, um die Ziele zu realisieren, wofür die Daten erfasst worden sind. Hierzu handhaben wir die folgenden Aufbewahrungsfristen:

  • Sie haben sich bei uns beworben; wenn Ihre Bewerbung nicht zu einem Arbeitsvertrag führt, werden Ihre Daten innerhalb von 2 Monaten nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens von uns gelöscht.
  • Sie oder das Unternehmen, für das Sie arbeiten, haben/hat einen Vertrag mit DGI, in dem Sie ein Vertragspartner sind. Ihre personenbezogenen Daten werden während der Laufzeit des Vertrags von uns verarbeitet, bis Sie oder Ihr (ehemaliger) Arbeitgeber uns auffordern/auffordert, diese zu löschen. Eine solche Anfrage bearbeitet DGI innerhalb von 2 Monaten.
  • Sie haben sich für einen Newsletter angemeldet, Sie können bei uns jederzeit die Löschung Ihrer Daten beantragen (und/oder Ihre Zustimmung zum Erhalt des Newsletters widerrufen). Eine solche Anfrage bearbeitet DGI innerhalb von 2 Monaten.
  • Sie haben Ihre Kontaktdaten auf unserer Website angegeben oder uns diese per E-Mail, schriftlich oder per Telefon übermittelt, weil Sie Informationen und/oder Rat von uns erhalten möchten. Ihre Daten werden von uns verarbeitet, solange dies für den Zweck notwendig ist, für den Sie diese übermittelt haben. In allen Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten auf Ihre Anfrage innerhalb von 2 Monaten von uns gelöscht. Falls wir länger als ein Jahr keinen Kontakt mehr mit Ihnen gehabt haben, werden Ihre Daten automatisch gelöscht, außer wenn DGI ein berechtigtes Interesse daran hat, diese noch länger zu verarbeiten.

WERDEN MEINE DATEN DRITTEN MITGETEILT?

DGI übermittelt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte, außer wenn dies im Rahmen der Ausführung eines Vertrags, den Sie mit uns abschließen, in dem Sie ein Vertragspartner sind, erforderlich ist, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Sie dies selbst bei uns beantragen. Bei einem Betrugs- oder Missbrauchsverdacht bezüglich unserer Website oder Dienstleistungen können wir Ihre personenbezogenen Daten den zuständigen Behörden übergeben.

DGI sorgt für die richtige Überprüfung und Verträge mit anderen Parteien für eine rechtmäßige, ordnungsgemäße und transparente Datenverarbeitung. DGI wählt für die Verarbeitung von Daten ausschließlich Unternehmen aus, die dasselbe Niveau von Schutz und Vertraulichkeit von Daten handhaben, wie das von uns gehandhabte Niveau.

Websites von Dritten

Unser Datenschutzhinweis gilt nicht für Websites von Dritten, die durch einen eventuellen Link mit unserer Website verknüpft sind. DGI kann nicht garantieren, dass diese Dritten auf eine verlässliche oder sichere Art mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen dieser Websites zu lesen, bevor Sie diese Websites nutzen.

SIND MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN SICHER?

DGI ergreift geeignete organisatorische und technische Datenschutzmaßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugtem Zugriff und anderen unerwünschten Handlungen mit personenbezogenen Daten entgegenzuwirken. Diese Maßnahmen sind in unserer Datenschutzrichtlinie aufgenommen.

Der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ist immer durch mindestens einen Benutzernamen und ein persönliches Passwort geschützt. Nur Sie, die Hauptkontaktperson in Ihrem Unternehmen, Mitarbeiter von DGI oder Personen, die im Auftrag von DGI handeln und die zwecks der Verarbeitung diese Daten benötigen, dürfen darauf Zugriff haben.

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nutzen wir gesicherte Verbindungen.

COOKIE-RICHTLINIE

Unsere Website nutzt Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die bei einem Besuch unserer Website automatisch auf Ihrem Computer gespeichert wird. Hiermit können beispielsweise Ihre Präferenzen gespeichert werden, damit Sie nicht bei jedem Besuch Ihre Präferenzen erneut eingeben müssen. Sie können die Nutzung von Cookies durch Ihren Browser ausschalten.

Auf unserer Website werden Besucherdaten verwaltet. Hierbei kann die IP-Adresse Ihres Computers registriert und für statistische Analysen von Besucher- und Klickverhalten auf der Website genutzt werden. Hiermit möchten wir auch die Funktionsfähigkeit der Website, wozu die Auffindbarkeit von Informationen gehört, nach Möglichkeit verbessern.

In unserer Cookie-Erklärung stehen weitere Informationen über unsere Nutzung von Cookies. Unsere vollständige Cookie-Richtlinie können Sie auf unserer Website lesen.

BESCHWERDEN

Wenn Sie Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie Ihre Beschwerde per E-Mail an Privacy@dgi.nl einreichen. Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten können Sie auch der Autoriteit persoonsgegevens (niederländische Datenschutzbehörde) melden.

ÄNDERUNG DES DATENSCHUTZHINWEISES

DGI behält sich das Recht vor, ihren Datenschutzhinweis zu ändern. Änderungen veröffentlichen wir auf unserer Website. Wir empfehlen Ihnen, den Hinweis regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen.

Kontaktangaben: De Gooijer International B. V. (DGI) Prunus 22 1424 LD De Kwakel Telefon: +31 (0) 297 35 35 35 www.dgi.nl